Elisabeth

Elisabeth Kuhl-Kruse

09.05.1958

DeutschEsperanto
Studium
Hochschule Darmstadt
 
Studium Sozialpädagogik an der Fachhochschule Darmstadt
1977 - 1980, Abschluss: Dipl.-Sozialpädagogin (FH),
staatliche Anerkennung 1981 
Beruf
KiTa Bremen
 
Stellvertretende Leiterin des
 
Kinder- und Familienzentrums
Haus Windeck

 
in Grohn (Bremen-Nord)

Esperanto  Esperanto-Emblem

Mitarbeit in der Deutschen Esperanto-Jugend (bis 1986): 
Mitglied im Bundesvorstand
Mitarbeit im Veranstaltungsteam, zeitweilig Leiterin des Teams

Mitarbeit im Deutschen Esperanto-Bund (1994 - 2003): 
Organisation der Internationalen Frühlingswoche

Mitglied in der Esperanto-Gruppe Unterweser

zu Familie Kruse Familie Kruse